Familie & Freizeit

Mit Kindern verreisen

Tammy LAMPACH
29. Juni 2020
Ob mit dem Auto, dem Flugzeug oder der Bahn, in den Urlaub zu fahren kann oft mit Stress verbunden sein! Um Ihnen die Vorbereitungen zu erleichtern, hier ein paar kleine Tipps.

Zuerst eine kleine Liste mit den wichtigsten Dingen für Ihr Gepäck:

  • eine kleine Reiseapotheke
  • Aktivitäten für unterwegs für die Kinder (Farben, Puzzles, kleines Spielzeug)
  • Reisedokumente nicht zu vergessen (Flugtickets, Hotelvoucher, Autovignette, …)
  • je nach Alter Ihres Kindes ist es hilfreich gewohnte Nahrung mitzunehmen
  • wählen Sie wetterangepasste Kleidung (immer mit Überraschungen rechnen) und speziell für die Sonne entworfene Kleidung, mit UV-Schutz vor allem für die Kleinen

Eine kleine Zusatzinformation für den Flug: die meisten Fluggesellschaften erlauben es einen Kinderwagen oder sogar einen Autositz mitzunehmen. Und natürlich alles was Sie für Ihr Baby zum Essen/Trinken während der Reise benötigen.

Überprüfen Sie bei einer Autoreise die Kindersitze und befestigen Sie eventuell Sonnenblenden mit UV-Schutz. Tragen Sie bequeme Kleidung und denken Sie daran, regelmäßig Pausen einzulegen.

Wenn alles für die Abreise vorbereitet ist, essen Sie leicht und ruhen Sie sich ausreichend aus, um Stress in letzter Minute zu vermeiden.

Und wenn jetzt, im schlimmsten Fall, Sie oder ein Kind vor der Abreise krank werden und Sie Ihre lange mit Vorfreude geplante Reise nicht antreten können. Was tun? Rufen Sie Ihren Bâloise Agenten an. Glücklicherweise haben Sie eine Reiserücktrittversicherung abgeschlossen, die die Kosten im Falle einer Stornierung oder Unterbrechung abdeckt.